Über mich

"Wenn Du es dir zur einzigen Aufgabe, zur einzigen Pflicht und Verantwortung machst, mit Dir selbst eins zu sein und immer und unter allen Umständen der Stimme Deines Herzens zu folgen, dann ist dafür gesorgt, dass Du dem Wohl des Ganzen dienst, und zwar genau so, wie Du es am besten kannst, auf Deine einzigartige Weise."

Safi Nidiaye

Achtsames Berühren aus dem Herzen heraus, Massieren mit Einfühlungsvermögen und innere Stille sind für mich bei meinen manuellen Therapien grundlegend. Unser Körper ist ebenso wichtig wie unser feinstoffliches Energiesystem. Die Lebensenergie soll möglichst ungehindert durch unseren Körper fliessen können. Und wenn wir immer mehr Schichten von alten Prägungen und Gedankenkonstrukten auflösen, Stück für Stück loslassen was wir NICHT sind, dann leben wir immer mehr unser wahres Wesen. Dies ist mein tiefer Wunsch. In meiner Praxis versuche ich all das umzusetzen und zu verbinden. 

In diesem Sinn begleite ich Sie mit Freude und aus dem Herzen heraus ein paar Schritte auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Lebensfreude und näher zu Ihrem wahren Sein.

    • Jahrgang 1970, Mutter von zwei erwachsenen Kindern
    • Ab 1992 Tätigkeit als Primarlehrerin und ab 1994 Kinderpause
    • 2006 - 2010 Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde) mit Fachrichtung Manuelle Therapien, Diplomarbeit: "Liebevoll ins Fliessen gebracht durch Manuelle Lymphdrainage - Ein Weg aus depressiver Verstimmung"
    • Ab 2008 therapeutische Tätigkeit und seit 2011 eigene Praxis in Winterthur
    • 2010 - 2013 Ausbildung Psychosomatische Energetik® bei Dr. med. Raimar Banis und Dr. med. Ulrike Banis
    • 2016 Weiterbildung Schwangerschaftsmassage bei Susanne Lauf und Access Bars®-Ausbildung
    • Seit 2018 zertifizierte Access Bars®-Kursleiterin