Praxis für Naturheilkunde und Psychosomatische Energetik, Monika Maria Zollinger, Winterthur


Direkt zum Seiteninhalt

Fussreflexzonen-Massage

Angebot






Alle manuellen Therapieformen können die unmittelbare

zwischenmenschliche Erfahrung bieten, dass äusserliches

Berührt-Werden und inneres Berührt-Sein

zusammengehören und in einer Wechselwirkung

zueinander stehen.

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooHanne Marquart






FUSSREFLEXZONENMASSAGE


oooooooooooooooooooooooOOOOOOOOOOOOOoooonach Hanne Marquart


In den Füssen spiegelt sich der ganze Organismus des Körpers.
Die Fussreflexzonenmassage ist eine ganzheitliche Methode, bei der die Reflexpunkte an den Füssen gezielt behandelt werden. Dadurch wird eine verstärkte Durchblutung in den entsprechenden Organen und Körperregionen erreicht, und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden mobilisiert.
Durch variieren von Druckstärke und Rhythmus kann ein Organ angeregt oder beruhigt werden.





Wann kann Fussreflexzonen-Massage

eingesetzt werden

...bei Verdauungbeschwerden

...bei Kopfschmerzen, Migräne

...bei Störungen der Ausscheidungsorgane

...bei Erkältungen

...bei diversen muskulären Verspannungen ( nicht nur am Fuss! )

...bei Spannungs- und Erschöpfungszuständen, Nervosität und vielem mehr...








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü